Team

Anna Ammosov

 

Ich bin im Jahr 1984 geboren, verheiratet und habe zwei Kinder. Obwohl mich kleine Kinder schon immer faszinierten, habe ich dennoch eine komplett andere Richtung eingeschlagen und eine Rechtsausbildung gemacht.

Schon mit 13 Jahren habe ich regelmäßig auf die Kinder meines Lehrers aufgepasst. Später habe ich meine Neffen und Nichten betreut und einige Familien nebenberuflich als Babysitterin unterstützt.

Im Jahr 2016 habe ich nach der Geburt meines zweiten Kindes den Entschluss gefasst, meine langjährige Tätigkeit als Rechtsfachwirtin aufzugeben und mit Kindern zu arbeiten. Eine gute Betreuung von Kindern lag mir immer schon am Herzen und aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, eine passende Betreuung für sein Kind zu finden. Deshalb habe ich zusammen mit Natalie beschlossen, eine Großtagespflege zu gründen.

Jeden Tag bin ich aufs Neue von dem Konzept der Großtagespflege überzeugt. Ich bin der Meinung, dass dieses Betreuungskonzept in einer kleinen Gruppe mit familiärer und persönlicher Atmosphäre sowohl für Krippenkinder als auch für uns Tagesbetreuungspersonen genau das Richtige ist.

Mir persönlich liegt es besonders am Herzen, dass sich Ihre Kinder aber auch Sie sich bei uns gut und sicher aufgehoben fühlen.

Mandy Weber

 

Ich bin 1988 am Tegernsee geboren, verheiratet und Mutter zweier Söhne. Seit 2014 bin ich staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin. Bevor ich Erzieherin wurde, habe ich zunächst eine Hotelfachausbildung gemacht. Mit der Zeit merkte ich aber, dass dieser Beruf nicht das Richtige für mich war. Nach der Ausbildung zur Erzieherin konnte ich ein Jahr als Gruppenleitung arbeiten, bin dann aber nach der Geburt meines Kindes für ein Jahr in Elternzeit gegangen. Nach der Pause arbeitete ich längere Zeit in einer privaten Kinderkrippe. Dann kam mein zweiter Sohn zur Welt und ich widmete mich ebenfalls ein Jahr seiner Betreuung, arbeitete aber ein paar Stunden in der Woche weiterhin in der Kinderkrippe.

Während meiner Ausbildung konnte ich in verschiedenen Einrichtungen Erfahrungen sammeln, sowohl im Krippen- und Vorschulbereich als auch mit Schulkindern. Dabei konnte ich für mich feststellen, dass mich die Arbeit im Krippenbereich am meisten erfüllt. Insbesondere ist es für mich persönlich eine Bereicherung die kleinen Kinder ein Stück in ihrem Leben zu begleiten, sie in ihrer Entwicklung zu fördern und sie auf ihr weiteres Leben vorzubereiten.

Ich habe mich bewusst für die Arbeit in der Großtagespflege entschieden, da dieses Betreuungskonzept meinen pädagogischen Ansichten von qualitativ hochwertiger Arbeit entspricht.

Viktoria Tretjak

 

Ich bin 1974 geboren, lebe seit fast 20 Jahren in unserem schönen München und bin in einer festen Partnerschaft.

Die Arbeit mit den Kindern liegt mir sehr am Herzen. Das vorrangige Ziel meiner Arbeit ist die Begleitung und Unterstützung der Kinder in ihrer Selbständigkeit, Kreativität, Erweiterung der sozialen Kompetenzen, ihrer Verbundenheit mit der Natur und Sprachentwicklung. Deshalb habe ich mich für den Beruf der Kindertagesbetreuungsperson entschieden.

Seit 2013 habe ich als pädagogische Ergänzungskraft in verschiedenen Kindertageseinrichtungen gearbeitet. Durch meinen liebevollen und geduldigen Umgang sowie meine langjährige Erfahrung in der Kinderbetreuung gelingt es mir besonders gut mit Kindern schnell in Kontakt zu kommen und eine Bindung aufzubauen.

In meiner Freizeit engagiere ich mich in verschiedenen ehrenamtlichen Projekten hier in München und in der Ukraine.

Ich freue mich darauf, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Ihnen, die Entwicklung Ihrer Kinder in einer liebevollen, familiären und freundlichen Umgebung zu selbständigen Persönlichkeiten zu fördern und zu begleiten.